News

Jubiläum zum Sonderpreis!Am 23. April jährt sich William Shakespeares 400. Todestag - wir feiern das Jubiläum mit der Shakespeare-Woche.

Der 23. April ist ein ganz besonderes Datum: An diesem Tag vor 452 Jahren ist William Shakespeare geboren und vor genau 400 Jahren gestorben. Rund um dieses Datum feiern wir dieses Doppel-Jubiläum mit der traditionellen Shakespeare-Woche - vom 22. - 28. April. In dieser Woche gelten für die Repertoire-Aufführungen extra-günstige Sonderpreise.

Shakespeare-Woche lockt mit Sonderpreisen vom 22.-28. April400 Jahre Wirken aus dem Jenseits: 23. April ist Shakespeares 400 Todestag

Die Shakespeare-Woche startet einen Tag vor Shakespeares Geburtstag, am 22. April mit unserer Neuinszenierung von “Was ihr wollt”. Anlässlich seines Todestages, ebenfalls der 23. April, spielen wir die Geburtstagsinszenierung von Jessica Swale und Raz Shaw „Wie es Will gefällt“ mit entsprechende dramaturgische Veränderungen und werden unseren unsterblichen Hausautoren darüber hinaus mit einem Festakt feiern. Am Vormittag des 24. April folgt eine Matinee mit Erik Roßbander, der Gedichte von Durs Grünbein, Friederike Mayröcker, Albert Ostemeier u.a. an und auf Shakespeare vorträgt: „Wie er uns gefällt“. Am 25. April kommt der Literaturwissenschaftler Prof Dr. Thomas Rommel für einen „Williams Montag“ zurück nach Bremen, er beleuchtet die Nachwirkungen des Werks des Barden aus dessen eigener Sicht auf unsere Gegenwart. Unter dem Titel „400 Jahre Wirken aus dem Jenseits“ offenbart er uns, welche direkten Folgen die Theaterstücke auf unsere gegenwärtige Kultur, Politik und Gesellschaft darstellen. Danach zeigen wir die Inszenierungen „Wie es Euch gefällt“ (26.4.), „Macbeth“ (27.4.) und „Romeo und Julia“ (28.4.). Für die Theaterabende in dieser Shakespeare-Woche gelten ermäßigte Preise: 10 €/ erm. 8 €; ab 5 Personen 8 € / erm. 6 €.

Achtung: Fehlerkorrektur bei “poetry on the road” am 28. Mai!Falsche Anfangszeit im gedruckten Spielplan. Korrekte Anfangszeit: 19.30 Uhr!

Wenn Sie hier auf der Homepage nach der Veranstaltung von poetry on the road suchen, um Karten zu buchen, finden Sie die korrekte Anfangszeit: 19.30 Uhr. Leider ist in der gedruckten Version unseres Spielplans ein Fehler unterlaufen, dort steht als Anfangszeit 20.00 Uhr. Der Beginn ist tatsächlich 19.30 Uhr!

VIS-A-VIS


Spielplan

Den gesamten Spielplan finden Sie hier…
Tickets zu Hause selbst ausdrucken: Ticket-Onlineshop (0,70 € pro Karte Gebühr)

Datum Veranstaltung Ort Karten
Mi 04.05.16
19.30 Uhr
Widerstand lohnt sich
Oder: Wieso wird heute noch Stahl in Bremen produziert?
Theater am Leibnizplatz bestellen
Fr 06.05.16
19.30 Uhr
Wie es euch gefällt
von William Shakespeare. Mit Einführung um 19:00 Uhr.
Theater am Leibnizplatz bestellen
Sa 07.05.16
19.30 Uhr
Was ihr wollt
von William Shakespeare. Mit Einführung um 19:00 Uhr.
Theater am Leibnizplatz bestellen
So 08.05.16
19.30 Uhr
Theater Pschyrembel spielt Franz Kafka
Das Theater mit Menschen mit Behinderung spielt zwei Einakter von Franz Kafka an einem Abend.
Theater am Leibnizplatz bestellen
Mo 09.05.16
20.00 Uhr
Songs & Whispers
Der Eintritt ist frei, eine Reservierung ist nicht möglich.
Theatergaststätte Falstaff *

* : keine Karten im Verkauf