News

Premiere: Wie es euch gefälltNeuinszenierung der Shakespeare-Komödie am 16. April

In der Neuinszenierung von Thomas Weber-Schallauer ist das bezaubernde Liebes-Versteckspiel zwischen Rosalind und Orlando eine komisch-tiefgründige Suche nach der Liebe und nach sich selbst. - Am Hof herrschen Egoismus und Opportunismus, jeder muss sich verbiegen, um zu bestehen. Wer sich nicht anpasst oder opponiert, für den ist kein Platz am Hof. Der Wald, in dem die Ausgestoßenen eine neue Heimstatt suchen, ist Zuflucht und Utopie zugleich. Im Grunde herrscht immer und überall die Krise, individuell, sozial, finanziell und emotional. Doch die Mechanismen der Krise funktionieren unterschiedlich: am fürstlichen Hof setzt sie das Drama in Gang, im Wald befeuert sie die Komödie. Die Komödiendialoge spielen verschiedene Liebesvariationen durch: romantisch, derb-lustig, pragmatisch und illusionär. Premiere am 16. April

Premiere: SchachnovelleBühne Cipolla mit faszinierendem Figurentheater am 30. April

Die Novelle von Stefan Zweig liefert die literarische Vorlage für die neue Aufführung der Bühne Cipolla mit ihrem außergewöhnlichen Figurentheater mit Live-Musik. Was als eine harmonische Kreuzfahrt beginnt, entpuppt sich schon sehr bald als abgründiger Seelentrip. Seltsames Passagiervolk flaniert auf dem Achterdeck. Ein millionenschwerer Ölmagnat und ein geldsüchtiger Schachweltmeister liefern sich manische Brettspielgefechte, während der mysteriöse Dr. B. mit den Geistern seiner Vergangenheit kämpft. Die vielerorts als Schullektüre verwendete Novelle ist ein Plädoyer für Selbstbestimmung, für Kreativität und für die Kunst. Die Bühnenfassung verbindet Dichterworte mit Figurentheater, Maskenspiel und Violoncello-Livemusik zu einem Theaterabend der besonderen Art.

Der Spielplan für Mai, Juni und Juli erscheint am 7. AprilPremiere der 7. Produktion von “Aus den Akten auf die Bühne” und “Shakespeare im Park”

Ab Dienstag, 7. April, erscheint auf unserer Homepage der neue Spielplan für die kommenden Monate Mai, Juni und Juli. Darin finden Sie eine Reihe neuer und außergewöhnlicher Programmpunkte: die Kooperation der bsc mit der Uni Bremen präsentiert die 7. Premiere aus der Reihe “Aus den Akten auf die Bühne”, Prunk und Pleite einer Unternehmerdynastie. Darin geht es um einen der größten Wirtschaftsprozesse der Weimarer Republik: die Pleite der Norddeutschen Wollkämmerei und Kammgarnspinnerei (NWK) mit den beiden Brüdern Georg Carl und Heinz Lahusen an der Spitze. Der Konkurs der NWK und die Verflechtung der Familie Lahusen mit der bremischen Politik war ein Mitauslöser der großen Bankenkrise von 1931. Die Lesung zeichnet den Prozess und den späteren Werdegang Georg C. Lahusen nach. Außerdem nehmen wir mit 4 Vorstellungen an der Europa-Woche in Bremen teil: EU only live twice von Katja Hensel am 5. Mai, WasserGeräusch von Marco Martinelli am 7. Mai, Barfuß Nackt Herz in der Hand von Ali Jalaly am 8. Mai und ein wunderbares Gastspiel des Theaters an der Ruhr: Der kleine Prinz von und mit Roberto Ciulli am 9. Mai. Und für Shakespeare im Park vom 15. bis 19. Juli können Sie dann auch Karten bestellen.

VIS-A-VIS


Spielplan

Den gesamten Spielplan finden Sie hier…
Tickets zu Hause selbst ausdrucken: Ticket-Onlineshop (0,70 € pro Karte Gebühr)

Datum Veranstaltung Ort Karten
Do 02.04.15
19.30 Uhr
König Lear
von William Shakespeare. Mit Einführung um 19:00 Uhr.
Theater am Leibnizplatz bestellen
Sa 04.04.15
19.30 Uhr
Ein Sommernachtstraum
von William Shakespeare.
Theater am Leibnizplatz bestellen
So 05.04.15
19.30 Uhr
Maria Stuart
nach Friedrich Schiller.
Theater am Leibnizplatz bestellen
Fr 10.04.15
19.30 Uhr
WasserGeräusch
von Marco Martinelli. Mit Publikumsgespräch.
Theater am Leibnizplatz bestellen
Sa 11.04.15
19.30 Uhr
König Lear
von William Shakespeare.Mit Einführung um 19:00 Uhr.
Theater am Leibnizplatz bestellen

* : keine Karten im Verkauf