Menü

Ein Triptychon. 3 Einakter, in denen vermeintlich alltägliche Beziehungsdramen in sprachlich brillanten Dialogen vom Wohnzimmertisch auf die Bühne flattern. Traurig, lustig, verrückt. Und immer wieder die Erwartungen der Zuschauer unterlaufend. Unmittelbar und direkt. Wie immer bei Neil LaBute: Der Wahrheit kann man sich nicht entziehen…