Menü

Aquabella gilt im Weltmusik-Bereich als das renommierteste Vokalensemble Deutschlands. Ihre besondere Programmgestaltung und ihre mitreißende Bühnenperformance lässt jedes Konzert der „Stimmgrazien“ zu einem großen Erlebnis werden. 
 Aquabella feiert ihr 20-jähriges Jubiläum. Dafür haben die vier Sängerinnen das Beste aus sechs vorangegangenen Konzertprogrammen herausgesucht: große Balladen und berührende Gesänge u.a. das japanische Kirschblütenlied „Sakura“, das berührende, aufpeitschende „Ederlezi“ vom Volk der Roma, das ursprünglich durch Ofra Haza unvergesslich gewordene „Im nin alu“ und das wundervoll arrangierte „Hijo de la luna“.

Alle diese Lieder sind Teil eines weltumspannenden musikalischen Schatzes – gesucht und gesammelt auf den Reisen der vier Interpretinnen.