Menü

Zwei betagte Herren, die seit vierzig Jahren als Übersetzer zusammenarbeiten, halten einen Vortrag über „Übersetzungsprobleme bei Shakespeare - anhand der Sonette“. Der seriöse Vortrag gerät allerdings öfters ins Straucheln und ähnelt immer mehr den „Szenen einer Ehe“.